Über Sonja

Hallo, ich bin Sonja!

Hier möchte ich ein bisschen über mich schreiben, damit du weisst, mit wem du es zu tun hast.
Schon immer hat es mich interessiert hinter die Dinge zu blicken und dabei auch, das nicht Offensichtliche zu erfassen und wahrzunehmen. Meine intuitive und feinfühlige Ader konnte ich die letzten Jahre ausbauen. Sie hilft mir sehr dabei, mich in andere Menschen reinzuversetzen und zu verstehen, was jetzt gerade für mein Gegenüber wichtig ist.

Inspirationen

Besonders inspiriert haben mich ganz am Anfang meines spirituellen Weges die Bücher "Der Pfad des friedvollen Kriegers" und "Die goldenen Regeln des friedvollen Kriegers" von Dan Millman. Diese Bücher haben mir den Blick für eine neue Welt geöffnet, von der ich immer ahnte, dass es sie gibt. "Gespräche mit Gott" von Neale Donald Walsch haben mein Gottes-Bild in ein neues Licht gerückt und mit Verstehen gefüllt. Eckhard Tolle hat mit "Jetzt" meine Gegenwärtigkeit und Aufmerksamkeit geschult und das Fühlen des Momentes geschärft.

Ausbildungen

Seit 2006 habe ich zahlreiche Seminare und Ausbildungen in Richtung Energiearbeit besucht. Ich habe 2 Reiki-Grade erworben, einen Grundkurs in Pranaheilung absolviert und mich intensiv mit schamanischen Heilpraktiken und Ritualen beschäftigt.
Im Jahr 2007 habe ich eine Ausbildung als ganzheitliche Farbberaterin durchlaufen und 2008 bis 2010 eine Ausbildung zur farbpsychologischen Beraterin absolviert. Die Wirkung von Farben auf den Menschen und seine Energiezentren (Chakren) hat mich sehr fasziniert. Ebenso habe ich mich mit Farb-Wohnraumberatung bechäftigt.
2008 habe ich die Trainierlizenzen für die Fünf -Tibeter und für Nordic Walking erworben.
Im Jahr 2013 habe ich bei Kiesha Crowther (Little Grandmother) eine Erdheilerausbildung gemacht und wurde von Karin Tag in avalonische Fähigkeiten eingeweiht.
2012 kam ich zur spirituellen Heilerin Petra Liebert und habe bei ihr die wundervolle Wirkung von Clearing kennengelernt. Seid 2014 lerne ich diese Energiearbeit bei ihr. 2018 habe ich eine Jahresausbildung zur Heilung des inneren Kindes absolviert. Und seid November 2018 mache ich eine Ausbildung zum spirituellen Heiler bzw. Rückführungsbegleiter - ebenfalls bei Petra Liebert.

Mein Wunsch

Unsere Seele möchte wachsen und inkarniert sich deshalb immer wieder neu. Bis wir schließlich alles gelernt haben, was wir uns vorgenommen haben und wieder ganz zurück im Licht sind - unserem ursprünglichen Da-Sein / unserem Zuhause.
Wer sich für seinen Herzensweg entscheidet, lässt alles beiseite, was er NICHT ist und löst es auf in Frieden, Liebe und Vergebung. So kann Transformation geschehen und der Mensch begibt sich auf den Weg nach Hause.
Ich wünsche mir, dass durch meinen Herzensweg andere Menschen inspiriert werden, ihren eigenen Herzensweg zu finden und zu gehen. Jeder Weg ist individuell und einzigartig - hierbei zu unterstützen ist meine Berufung.